FAQ - SOLO

Bei Fragen und Anregungen...

ruft an oder schreibt uns. Wir sind gerne für euch da.

Roswitha Bertrand

Roswitha Bertrand

  • Bundeswettbewerb Fremdsprachen (SOLO, Team Schule)
  • (0228) 959 15-34

Tereza Witte

Tereza Witte

  • Bundeswettbewerb Fremdsprachen (SOLO, Team Schule) // Akademien
  • (0228) 959 15-34

Bernhard Sicking

Bernhard Sicking

  • Leiter
    Bundes­wettbewerb
    Fremd­sprachen
  • (02 28) 959 15-31

Wer darf teilnehmen am SOLO?
Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 8 bis 10 aller Schulformen in Deutschland und an deutschen Schulen im Ausland.

Mit welchen Wettbewerbssprachen kann man teilnehmen?
In der Kategorie SOLO nimmst du mit einer Fremdsprache teil. Mehr
Aus diesen Sprachen kannst du wählen: Alt-Griechisch, Englisch, Dänisch, Französisch, Italienisch, Latein, Russisch und Spanisch.


Kann ich mit meiner Muttersprache teilnehmen?
Damit der Wettbewerb gerecht bleibt, gilt diese Regelung: Mehr

  • Wer vor der Anmeldung zum Wettbewerb länger als 1 Jahr in einem nicht deutsch-sprachigen Land gelebt hat, kann die Sprache dieses Landes nicht als Wettbewerbssprache wählen.
  • Auch wer zu Hause regelmäßig eine andere Sprache als Deutsch spricht oder eine deutsche Schule im Ausland besucht, kann diese Sprache nicht als Wettbewerbssprache wählen.
  • Ebenso kann, wer in Deutschland eine ausländische Schule (z.B. französische Schule...) besucht, die Sprache dieser Schule nicht als Wettbewerbssprache nehmen.

In diesen Fällen kannst du aber selbstverständlich eine andere der acht Wettbewerbssprachen wählen.


Kann ich im SOLO mitmachen und gleichzeitig bei TEAM SCHULE?
Ja, du kannst gleichzeitig im SOLO mitmachen und mit einem Team aus deiner Schule bei TEAM SCHULE.

Was sind die Aufgaben im SOLO?
Die Aufgaben bestehen darin, zu Hause ein Video in deiner Wettbewerbssprache zu drehen und am Wettbewerbstag schriftliche und mündliche Aufgaben zu bearbeiten.Mehr
  • Für das Video erhältst du ein Thema, das dir viel Spielraum für deine eigenen Ideen lässt.
  • Für die Aufgaben am Wettbewerbstag gibt es zu deiner Wettbewerbssprache ein Thema, auf das du dich zu Hause für den Wettbewerbstag vorbereiten kannst. Dieses Thema wird in einigen Aufgaben am Wettbewerbstag vorkommen.
Bis spätestens kurz vor den Sommerferien findest du das Vorbereitungsthema zu deiner Sprache auf unserer Internetseite, ebenso die Videoaufgabe und Informationen zum Videodreh:
www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de/solo-2021


Was ist der Wettbewerbstag?
Am Wettbewerbstag erhältst du schriftliche und mündliche Aufgaben. Mehr

Der Wettbewerbstag ist am 21. Januar 2021. Für dich findet er entweder an deiner eigenen Schule statt oder an einer Schule in deiner Nähe, so dass du keine Begleitung brauchst.
Im Dezember / Januar 2021 erhältst du per E-Mail oder direkt über deine Schule eine Einladung zum Wettbewerbstag. In dieser Einladung erfährst du, wann und wo dein Wettbewerbstag stattfinden wird. Falls du bis Mitte Januar 2021 noch keine Nachricht hierzu bekommen hast, frage bitte in dem Schulsekretariat deiner Schule nach, ob dort eine Einladung für dich angekommen ist. Falls nicht, melde dich bitte per E-Mail bei uns in der Geschäftsstelle oder bei der Kontaktperson für den Wettbewerb deines Bundeslandes. Dieser Ansprechpartner oder diese Ansprechpartnerin wird dir auf jeden Fall helfen können. Wer dies in deinem Bundesland ist, kannst du hier sehen.
Du wirst am Wettbewerbstag für die Teilnahme am Bundeswettbewerb Fremdsprachen am Vormittag vom Unterricht frei gestellt (Dauer: ca. 2,5 Std. + Pausen). Eventuelle Fahrkosten sind dein Einsatz im Wettbewerb und können nicht von uns übernommen werden.


Was ist das Thema meines Videos?
Das Thema, zu dem du ein Video einreichst, findest du auf unserer Internetseite: www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de/solo-2021

Mein Video ist fertig – und jetzt?
Bitte lade dein Video bis zum 15. Januar 2021 in deinem Teilnehmerbereich auf der Wettbewerbsseite hoch. Mehr

Du loggst dich dafür auf unserer Homepage mit deiner E-Mail-Adresse und deinem Passwort ein. In deinem persönlichen Bereich kannst du dann dein Video hochladen. Einige Stunden nach dem Hochladen solltest du zur Sicherheit durch erneutes Einloggen testen, ob der Beitrag korrekt erscheint und abspielbar ist.


Wie groß darf meine Videodatei sein?
Die Höchstgrenze liegt für den Upload bei ca. 1 GB. Mehr
Die Datei kann mit Hilfe von kostenlosen Programmen, wie z.B. VLC Media Player, verkleinert werden. Viele Tipps dazu gibt es im Internet.


In welchem Format kann der Beitrag hochgeladen werden?
Das Video muss in einem Videoformat hochgeladen werden. Mehr
Dies sind Dateien, die z.B. die Endung .mp4, .mov, .avi oder .wmv haben. Sollte das Video kein Videoformat haben, dann kann man sie umwandeln. Häufig geht das schon mit dem Programm, in dem das Video aufgenommen wurde. Geht das nicht, finden sich im Internet kostenlose Möglichkeiten, Videoformate zu erstellen.


Kann ich Preise erhalten für meine Teilnahme am Wettbewerb?
Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Wettbewerb erhalten eine Urkunde. Mehr
Damit dein Name auf der Urkunde richtig geschrieben wird, achte bitte bei der Anmeldung auf die richtige Schreibweise deines Namens.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit den besten Ergebnissen werden zu den Preisverleihungen der Bundesländer eingeladen, die voraussichtlich im Mai und Juni 2021 stattfinden werden. Die Landessieger- und -siegerinnen kommen in die Auswahl zur Teilnahme am Sprachenturnier. Das Sprachenturnier wird vom 22. – 25. September 2021 in Weimar stattfinden.


Wie und bis wann kann ich mich anmelden?
Du kannst dich bis zum 6. Oktober 2020 auf unserer Homepage anmelden: www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de Mehr

Die Anmeldung erfolgt in zwei Schritten: Nachdem du bei der Anmeldung deine E-Mail angegeben hast und die Wettbewerbskategorie SOLO ausgewählt hast, bekommst du eine E-Mail. Diese E-Mail enthält einen Link, mit dem du dann deine Anmeldung beendest. Dafür hast du 24 Stunden Zeit. Danach ist dieser Link nicht mehr aktiv und du musst dich von neuem anmelden.
Wenn du das geschafft hast, loggst du dich mit deiner E-Mail-Adresse und deinem Passwort auf unserer Internetseite ein und findest in deinem persönlichen Bereich alles Wichtige für deine Teilnahme. Auch dein Video kannst du hier hochladen.
Achtung: Die Anmeldebestätigung landet manchmal im Spamordner! Deshalb bitte dort mal nachschauen, falls du von uns keine E-Mail erhältst.


Was mache ich bei Schwierigkeiten bei der Anmeldung?
Manchmal kommt es vor, dass es Probleme bei der Anmeldung oder beim Login in den Teilnehmerbereich gibt. Fast immer hilft es, wenn man Folgendes ausprobiert: Mehr
  • einen anderen Browser benutzen
  • es mit einem anderen Gerät versuchen
  • die F5-Taste drücken, falls du schon mehrfach vergeblich versucht hast, dich einzuloggen oder einen Beitrag hochzuladen


Kann ich mich vom Wettbewerb auch abmelden?
Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos und freiwillig. Mehr
Wenn du es dir anders überlegst, kannst du natürlich von deiner Anmeldung zurücktreten. Hierfür genügt es, wenn du dein Profil in deinem Teilnehmerbereich löschst.
Solltest du dich nach dem Anmeldeschluss am 6. Oktober entscheiden, dich abzumelden, dann informiere doch bitte kurz per E-Mail die Ansprechperson für dein Bundesland, damit diese weiß, dass sie für dich nichts für den Wettbewerbstag organisieren muss.


Bei Fragen oder Anregungen …
… kannst du dich sehr gerne mit einer E-Mail an uns in der Geschäftsstelle des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen wenden oder an die Ansprechpersonen in deinem Bundesland, die du hier findest.
Oder du schreibst den Sprachpaten. Das sind Teilnehmer oder ehemalige Teilnehmer, die dir gerne und schnell weiterhelfen.

Stand: April 2020
Diesen Artikel weiterempfehlen:
facebook twitter Google