Kreativ mit Freunden

Dramen oder Komödien, Videos oder Hörspiele: In der Kategorie TEAM Schule sind eurer Kreativität fast keine Grenzen gesetzt! Hier geht es um die etwas andere Art, eine Fremdsprache zu lernen und anzuwenden. Überzeugt mit euren Fremdsprachenkenntnissen und seid dabei – mit einem Team aus eurer Schulklasse, mit eurer AG oder einfach mit Freunden, die Lust haben, Fremdsprachen mal anders zu erleben!

Überblick & Anmeldung

Mitmachen im Team

In der Kategorie TEAM Schule könnt ihr mit Freunden und Mitschülern kreativ sein, euch Dramen oder Komödien in euren Lieblingsfremdsprachen ausdenken und Videos oder Hörspiele aufnehmen – eurer Kreativität sind fast keine Grenzen gesetzt! Überzeugt mit euren Fremdsprachenkenntnissen und einer packenden Geschichte.

Teilnehmen könnt ihr, wenn ihr mindestens in der 6. und höchstens in der 10. Klasse seid. Eure Teams sollten aus jeweils drei bis zehn Personen bestehen. Ob ihr in derselben Klasse seid oder klassenübergreifend antretet, ist egal. Eure Lehrerinnen und Lehrer unterstützen euch dabei und melden euer Team zum Wettbewerb an.

Wenn ihr dann zu den besten Teams in Deutschland gehört, präsentiert ihr auf unserem Sprachenfest eure Beiträge vor großem Publikum. Zu gewinnen gibt es tolle Preise, wie zum Beispiel einen Zuschuss für die Klassenkasse oder auch Ausflüge und Sachpreise.

Das Sprachenfest findet 2024 vom 13.-15. Juni in Saarbrücken (Saarland) statt.

Unsere Datenschutzbestimmungen, die bei der Anmeldung zur Kenntnis genommen werden, findet ihr hier.

Rückschau

Sprachenfest 2023

BEST-OF

Teilnahmehinweise

  • TEAM Schule ist für euch die richtige Kategorie, wenn ihr zwischen der 6. bis 10. Klasse seid. Eure Schule – die Schulform ist egal – muss in Deutschland oder eine deutsche Schule im Ausland sein.
  • Euer Team darf aus drei bis maximal zehn Personen bestehen.
  • Falls eure ganze Klasse mitmacht und alle eine Sprechrolle übernehmen wollen, meldet euch am besten gleich mit mehreren Teams zum Wettbewerb an.
  • Ihr erstellt ein maximal zehnminütiges Video oder einen zehnminütigen Audiobeitrag.
  • Zusätzlich brauchen wir von euch das Drehbuch und eventuell auch Hintergrundinformationen zu eurem Projekt.
  • Als Wettbewerbssprachen könnt ihr alle Fremdsprachen wählen, die in euren Schulen unterrichtet werden (keine Kunst- und Plansprachen). Und natürlich könnt ihr auch mehrsprachige Beiträge einsenden.
  • Eure Lehrerin oder euer Lehrer meldet Euch an bis zum 10. Oktober und lädt den Beitrag hoch bis zum 15. Februar des Folgejahres.

Häufige Fragen

So klappt’s mit dem Video!

Du möchtest beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen mitmachen? Für welche Kategorie du dich auch entscheidest: Es warten spannende Aufgaben auf dich. Zum Beispiel wirst du ein Video drehen – alleine oder mit anderen. Du wirst schreiben, recherchieren, sprechen, Autorin sein und Darsteller – und alles in deiner Lieblingssprache! Unser Video-Profi Eyleen verrät dir, worauf du beim Videodreh achten solltest.

Kontakt

Ihr habt eine Frage zum Ablauf des Wettbewerbs? Zum Schwierigkeitsgrad oder zur Vorbereitung? Dann stellt eure Frage an die Geschäftsstelle oder an unsere Sprachpaten.

Die Sprachpaten haben selbst mit Erfolg und Spaß am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teilgenommen – und sind per E-Mail erreichbar: sprachpaten@bundeswettbewerb-fremdsprachen.de

Gerne geben die Sprachpaten auch Tipps zur Gestaltung von Wettbewerbsbeiträgen.

Unsere Sprachpaten

Sprachpate Paul
Tereza Witte

Kontakt