Aktuelles

Deutschlands neue
Fremdsprachen-Meister:

Sieben Schüler gewinnen Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Sie sind die größten Sprachtalente Deutschlands: Sieben Schüler haben sich im Finale des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen durchgesetzt – und damit einen der traditionsreichsten Schülerwettbewerbe Deutschlands gewonnen. Für ihre herausragenden sprachlichen Leistungen wurden sie am Montag im Kulturkaufhaus Dussmann in Berlin ausgezeichnet. Neben den sieben Bundessiegern konnten sich 27 weitere Schüler einen Preis sichern. Besonders erfolgreich schnitten die Teilnehmer aus Nordrhein-Westfalen ab.
mehr

Grusswort der Bundesministerin für Bildung und Forschung

Grusswort der Bundesministerin für Bildung und Forschung

Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundes-ministerin für Bildung und Forschung, unterstützt den Bundeswettbewerb Fremdsprachen.
Mehr

Film ab: Einsendung der Beiträge im TEAM BERUF

Gruppen aus Beruflichen Schulen und Unternehmen hatten bis Ende Februar Zeit sich Zum TEAM BERUF 2014 anzumelden. Nun läuft der Countdown...
Bis zum 2. Juni 2014 können die Film- und Hörbeiträge eingereicht werden. Im Sommer begutachtet die Jury die Beiträge und entscheidet über die besten Teams. Wer zu den Besten gehört, fährt im Dezember nach Amberg (Bayern) zum Azubiturnier.
mehr

Fremdsprachen-Siegerin berichtet von ihren Erlebnissen auf der Ruta Quetzal

Fünf Wochen lang ist die 16-jährige Arlina Morling mit dem Rucksack auf der Ruta Quetzal durch Panama, Spanien, Belgien und Frankreich gewandert – gemeinsam mit 250 Jugendlichen aus über 50 Ländern. Gewonnen hat sie die Expeditionsreise beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen. Hier erzählt sie von ihren Erlebnissen auf der Ruta Quetzal.
mehr