drucken
 

TEAM BERUF - Azubiturnier und Preisverleihung

In Budenheim trafen sich die besten beruflichen Teams zur 2. Runde

Die 14 besten Teams aus der beruflichen Sparte des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen kamen in der Sparkassenakademie Schloss Waldthausen in Budenheim bei Mainz vom 7.-9. Dezember 2017 zusammen.
Das Bild in der Überschrift...

Das Bild in der Überschrift...

... malte Lukas Koslowski, der mit seinem Team von der Vivawest Wohnen GmbH als Teilnehmer beim Azubiturnier dabei war.

Die Preise des Azubiturniers

Preis der Azubijury
Team 11 - Der Anruf

Erster Preis Azubiturnier:
Team 12 - Der USB-Stick

Zweiter Preis Azubiturnier:
Team 11 - Der Anruf

Dritter Preis Azubiturnier:
Team 3 - Der Auftrag

Preisträger TEAM BERUF 2017

Für die Wettbewerbsbeiträge der ersten Runde TEAM BERUF wurden folgende Preise verliehen:

1. Preis

MTU Friedrichshafen GmbH, Friedrichshafen
Sprachen: Englisch, Französisch, Spanisch
Titel: Making coffee is not the only challenge


2. Preis

BBS1 Kaiserslautern
Sprache: Englisch
Titel: Justin Case - Daily IT-Business

Georg-Simon-Ohm Berufskolleg Köln
Sprache: Englisch
Titel: MediaPsycho

Georg Thieme Verlag KG, Stuttgart
Sprachen: Englisch, Spanisch
Titel: The Cursed Publishing House


3. Preis

Berufliche Schule City Süd, Hamburg
Sprache: Englisch
Titel: OFF BALANCE

Berufliche Schule City Süd, Hamburg
Sprache: Englisch
Titel: This is how we do it

Currenta GmbH & Co. OHG, Leverkusen
Sprachen: Englisch, Spanisch, Französisch
Titel: El Intercambio

Georg-Simon-Ohm Berufskolleg, Köln
Sprache: Englisch
Titel: God Of Editing

Georg-Simon-Ohm Berufskolleg, Köln
Sprache: Englisch
Titel: Production of a Radio Interview

Ludwig-Erhard-Berufskolleg Münster
Sprache: Englisch
Titel: The Importance of Being Honest

Schaeffler Technologies AG & Co.KG, Herzogenaurach
Sprachen: Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch
Titel: El Aniversario

Susanna-Eger-Schule, Leipzig
Sprache: Englisch
Titel: First Dates

Vivawest Wohnen GmbH, Gelsenkirchen
Sprache: Englisch
Titel: Landlord Lenny - One call away

ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen
Sprachen: Englisch, Französisch
Titel: Mission Impossible

Liane Müller

  • Bundeswettbewerb Fremdsprachen
  • (0228) 959 15-33

14.12.2017
Und gleich am Anfang galt es ein Geheimnis zu lüften: Die Themen der Aufgabe, die jedes der zwölf neu zusammen gestellten Teams erhielt, befanden sich in einem geheimnisvollen Koffer. Jedes Team zog einen Begriff ("Der Auftrag", "Der Brief", "Der USB-Stick", ...) und stellte bis zum nächsten Tag ein Theaterstück mit beruflichem Hintergrund auf die Beine, in dem dieser Begriff eine Rolle spielte. Eine besondere Herausforderung besteht dabei darin, dass die Teammitglieder sich untereinander nicht kennen und in knapp 24 Stunden ein anspruchsvolles Projekt erstellen.

Team 7: Der Besuch

Und so durfte die Jury am 8. Dezember zwölf wunderbare Aufführungen anschauen und bewerten. Jede Einzelne davon zeigte sprachlich hohes Niveau und zeigte darüberhinaus umwerfende Kreativität und tolle Teamarbeit.

Der erste Preis für Team 12 - Der USB-Stick

Am Ende des Azubiturniers gab es eine Preisverleihung und für Viele gleich zweimal Grund sich zu freuen: Verliehen wurden sowohl die Preise für die neu zusammengestellten Teams des Azubiturniers als auch die Preise für die eingereichten Video- und Audiobeiträge im TEAM BERUF.

Das Team der MTU Friedrichshafen GmbH
Der erste Preis im TEAM BERUF bestand aus einem Geldpreis und ging an ein Team der MTU Friedrichshafen GmbH mit Ihrem Beitrag "Office Management Assistants - Making coffee is not the only challenge". Alle anderen Teams erhielten für ihre hervorragenden Wettbewerbsbeiträge zweite und dritte Preise.
Der Siegerbeitrag des MTU-Teams kann hier angeschaut werden:


Making Coffee from Bundeswettbewerb Fremdsprachen on Vimeo.


Die gemischten Teams des Azubiturniers erhielten ebenfalls Geldpreise. Auch hier wurden erste, zweite und dritte Preise verliehen. Außerdem gab es den Preis der "Azubijury", die aus Auszubildenden und beruflichen Schülerinnen und Schülern bestand. Die Verleihung dieses Preises wurde durch die großartige Performance der Azubijury ein Höhepunkt der Preisverleihung.

Die Azubijury 2017
Diesen Artikel weiterempfehlen:
facebook twitter Google