Produkttester auf der Bühne

Elf Teams aus Schulen und Unternehmen reisten zum 10. Azubiturnier an.

Vom 3.-5. November waren in der Claude-Dornier-Schule des Berufsschulzentrums in Friedrichshafen Sprachenkenntnisse,
Fantasie und Teamgeist gefragt.

Die Auszubildenden wurden in neue Teams mit Kolleginnen
und Kollegen aus anderen Schulen und Unternehmen aufgeteilt.
Preisträger TEAM BERUF
  • Preisträger TEAM BERUF
  • 274,17 KB
Die diesjährigen Gewinner im TEAM BERUF!
Gewinnerteams Azubiturnier
  • Gewinnerteams Azubiturnier
  • 350,52 KB
Die Gewinner der gemischten Teams!

Liane Müller

  • Bundeswettbewerb Fremdsprachen
  • (0228) 959 15-33

11.11.2016

Die Aufgabe der Teams...

... bestand darin, als neues Team mit neuen Kolleginnen und Kollegen aus anderen Unternehmen und Branchen in 24 Stunden ein Stück auf die Bühne bringen.

Das Thema: Produkttester
Außer diesem Stichwort und der nackten Bühne wurde nicht viel mehr vorgegeben. Fremdsprachigkeit, Teamfähigkeit, Organisationstalent, Kreativität und etwas Mut: Mit diesen Zutaten, die alle Auszubildenden mitbrachten, entstanden Bühnenbeiträge, die das Publikum und die Jury begeisterten.

Am Ende des Azubiturniers wurden die besten Teams für ihre Leistungen mit Geldpreisen geehrt. Die Jurys setzten sich zusammen aus Lehrer/innen, Ausbilder/innen und anderen Fremdsprachenexperten sowie einer Jury, die aus Auszubildenden bestand.

Die Preise des Azubiturniers


  • Der erste Preis des Azubiturniers und ein Preis der Azubi-Jury ging an ein Team, das seinen Beitrag "Kiri, Miri and the Applepie glasses" nannte. Getestet wurden von einem leidgeprüften Tester drei unterschiedliche Produkte...


  • Ebenfalls überzeugend fand die Jury den Beitrag "Oops - I did it again". Das Team erhielt den zweiten Preis.



    • Der dritte Preis sowie ein Preis der Azubijury wurde dem Team verliehen, das mit dem Titel "The Language Experiment" ein Produkt testete, dass die Fremdsprachlichkeit auf ganz besondere Art förderte...


    Ebenfalls geehrt und mit Geldpreisen belohnt wurden die Leistungen, die in der ersten Runde des TEAM BERUF erbracht wurden. Das Team der SMS group GmbH aus Düsseldorf lieferte den von der Jury als besten qualifizierten Beitrag mit dem Titel "Get it right or get out!"

    Vergrößern
    Das Siegerteam der SMS group GmbH aus Düsseldorf
    Diesen Artikel weiterempfehlen:
    facebook twitter Google