Anmeldeschluss TEAM BERUF

Werkspionage, Präsentationen innovativer Ideen, Kundengespräche mit Hindernissen oder der aufregende Einstieg ins Berufsleben…

... dies ist eine nur kleine Auswahl von Themen, die sich in den Wettbewerbsbeiträgen der Teams wieder finden. Der Fantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt. Es muss ein deutlicher Bezug zur Ausbildung oder dem angestrebten Berufsbild erkennbar sein. Und im Vordergrund stehen natürlich die Fremdsprache oder auch mehrere Fremdsprachen, die das Team wählt.
28.02.2017
Bis zum 28. Februar können sich Auszubildende und Schülerinnen und Schüler beruflicher Schulen in der ersten Berufsausbildung zum TEAM BERUF anmelden.

Gesucht werden Teams mit 2-8 Teammitgliedern, die mit Spaß und Engagement gemeinsam ein fremdsprachiges Projekt auf die Beine stellen. Der Wettbewerbsbeitrag besteht aus einem Video oder einem Hörspiel sowie einem Drehbuch und einem fremdsprachigen Begleitbericht.

Dabei ist neben Sprachkenntnissen auch das gefragt, was ebenfalls wichtig ist im Berufsleben: Teamgeist, Kreativität, Kompetenz, Zuverlässigkeit und Durchhaltevermögen.

Mehr Infos zum
Diesen Artikel weiterempfehlen:
facebook twitter Google